Was ich ja nie verstehen werde sind Menschen, die sich ein Smartphone leisten und dann in keinerlei sozialen Netzwerken zu finden sind. Für mich war der Wunsch, auch unterwegs immer Zugang zu Facebook, Twitter und Co. haben zu können der Grund für die Anschaffung meines Smartphones. Nachdem wir uns den Twitter-Apps ja bereits gewidmet haben, soll es heute um Facebook und Google Plus gehen.

Facebook für Symbian

Mit der vorinstallierten App “Soziales Netzwerk” auf Symbian Smartphone habt ihr im Grunde eine vollwertige Facebook-App. Nun ja, einige Features fehlen natürlich immer. Und dafür gibts die fleißigen Entwickler, die immer wieder neue Apps auf den Markt bringen. So beispielsweise die offizielle Facebook-App. Doch auch hier gibts noch was zu meckern, nämlich dass der Chat fehlt, also haben sich kluge Köpfe die Chat for Facebook Pro App einfallen lassen.

Google+ für Symbian

Machen wir es kurz: Es gibt eine App für Google+ auf Symbian. Wie für alle anderen Betriebssysteme auch hängt die volle Funktionsfähigkeit von der Ausstattung eures Smartphones ab. Einen Hangout kann man ohne Frontkamera nun einmal nicht betreten. :-)

Facebook für Windows Phone

Die offizielle Facebook-App kommt aktuell in den Kommentaren nicht besonders gut weg. Trotzdem soll sie hier erwähnt werden. Schließlich sollt ihr selbst die Gelegenheit haben, euch ein Bild zu machen. Mit Touch Facebook hingegen kommt ihr schnell auf die mobile Seite von Facebook und habt einen übersichtlichen Blick auf alles. Wer auf einen separaten Chat-Dienst für Facebook nicht verzichten möchte, dem sei Fim Chat empfohlen. Die App ist gleich doppelt gut, da sie auch Google Chat unterstützt.

Google+ für Windows Phone

Bisher gibt es keine offizielle Google+ App für Windows Phone. Aber es gibt eine inoffizielle App. Sie ist eine modifizierte Version der mobilen Webseite und lässt sich als App auf die Startseite pinnen. Ob man sie der mobilen Site vorzieht, ist reine Geschmackssache.

Welche Apps nutzt ihr für Facebook und Google+? Gibt es womöglich noch bessere? Schreibt uns von euren Erfahrungen in den Kommentaren!