Endlich Freitag und Zeit für eine neue Folge unseres Community Reports – der regelmäßige Blick über den Blog-Tellerrand. Diesmal im Spotlight: WParea.de ein Blog, das aktuell von einem Team aus acht Personen geführt wird und sicherlich dem einen oder anderen hier bereits ein Begriff ist. Wir haben mit dem Gründer von WParea.de, Okan Dogan gesprochen und uns sein Anfang diesen Jahres gegründetes Blog vorstellen lassen. 

Es ist bereits im Namen zu erkennen, dass die Macher von WParea.de restlos von Windows Phone überzeugt sind. Dennoch betont Okan, dass auch Nutzer anderer Betriebssysteme auf dem Blog gerne gesehen sind. Man verfolgt schließlich keinen dogmatischen Ansatz, sondern ist stets an einer objektiven Berichterstattung bemüht. Natürlich kennt sich das Team also mit allen mobilen Systemen aus.

Okan ist Student an der Uni Hamburg und wenn er nicht gerade einen Artikel im Blog vorbereitet, ist er dabei sein Studium abzuschließen.

Was machst du, wenn du gerade nicht bloggst, twitterst oder facebookst…?

Wenn ich mal nicht gerade am Bloggen bin, treibe ich Sport, lerne für mein Studium (das sich hoffentlich langsam dem Ende nähert) und verbringe Zeit mit meiner Verlobten/Freunden. Obwohl ich auch abends viel Zeit im Internet verbringe, gehe ich zur späten Stunde auch gerne mit Freunden in ein gemütliches Nargileh-Café (“Shisha-Café”) und blubber in gemeinschaftlicher Runde ein bis zwei Stunden vor mich hin :)

Daneben bin ich regelmäßig im Kontakt mit den Beteiligten an meinem Blog: Maximilian, Basti, Thomas, Jannik, Martin, Patrick, Lucas und Onur.

Wie lautet dein Blog und woher kommt der Name?

Der Name meines Blogs lautet WParea.de – in anderen Worten: Windows Phone Area. Ich habe mir relativ lange Gedanken über einen passenden Namen gemacht und ständig das Thema des “Windows Phone & Windows 8 Magazins mit einem Forum zum Wissensaustausch untereinander” in die Entscheidung über den Domainnamen einfließen lassen. Da ich eine allumfassende Anlaufstelle für alle wichtigen Themen und News rund um die Betriebssysteme Microsofts anbieten wollte, bin ich schließlich bei WParea.de gelandet. Areal bzw. Gebiet gibt die Zielsetzung meines Blogs sehr gut wieder :)

Was ist das Besondere an deinem Blog?

Wie ich bereits erwähnt habe, bietet mein Blog zusätzlich ein Forum, was sicherlich nicht auf jeden Blog zutrifft. Das meiner Meinung nach eigentlich Besondere an meinem Blog ist die Anzahl an Beiträgen, die wir täglich rund um Windows Phone/Windows 8 veröffentlichen und das schätzen unsere Leser auch denke ich. Schließlich wird auch oft die positive Atmosphäre auf meinem Blog gelobt, so dass wir mittlerweile die Plattform für eine ständig wachsende (WP7-)Gemeinde bilden.

Wann hast du mit dem Bloggen begonnen und warum?

Begonnen habe ich Anfang 2012 zwischen Januar und Februar. Dies ist mein erster und einziger Blog. Ich denke, dass das auch vorerst so bleiben wird, denn ein Blog zieht viel Arbeit mit sich.

Der Grund liegt einfach darin, dass ich als begeisterter Windows Phone Benutzer immer auf englische Seiten zurückgreifen musste, um an wirklich aktuelle News zu kommen. Dass es im deutschen Sprachraum bisher keine aktuelle WP7-News Seite gibt, ist mir bis heute ein Rätsel. Jedenfalls wollte ich diese Lücke schließen und ich hoffe, dass mir das – gemeinsam mit meinem zuverlässigen Team – bisher ganz gut gelingt.

Wo ist aktuell dein Lieblingsort zum Bloggen?

Mein Schreibtisch, das trifft sicher auf die meisten Blogger zu. Eine vertraute und “eingenutzte” Umgebung erleichtert mir das Schreiben. Natürlich habe ich mittlerweile mehrere solcher Orte, wie z.B. die Uni oder aber diverse Starbucks Filialen in Hamburg :-)

Wie unterstützt dich dein Smartphone bei der Arbeit am Blog?

Mithilfe meines Lumias bin ich immer auf dem Laufenden was Neuigkeiten hinsichtlich meines Interessengebiets angeht. Daneben verfasse ich oft vom Smartphone aus (Antwort-)Kommentare unter Artikel und teste Apps/Games, über die ich dann später berichte. So verhält es sich übrigens auch beim restlichen WParea.de – Team.

Hast du schon mal einen Artikel komplett am Smartphone verfasst?

Ja, einmal und auf diesen bin ich bis heute sehr stolz! ;-) Während einer Autobahnfahrt (ich war natürlich Beifahrer), gab es etwas wichtiges zu berichten und ich konnte nicht abwarten. Es ist aber sowohl über den mobilen Internet Explorer als auch über die WordPress App für Windows Phone sehr umständlich, weshalb das bei mir die Ausnahme bleibt.

Welches Modell nutzt du aktuell?

Das Nokia Lumia 800, wobei in unserem Team auch Windows Phones anderer OEMs vertreten sind, d.h. HTC, Samsung usw.

Welches war dein erstes Nokia und welches bleibt dein Alltime Favorite?

Mein erstes Nokia war das 5110 meines Vaters, dem folgte mein erstes Nokia mit Farbdisplay, nämlich das 3510i und mein letztes Nokia Handy war schließlich das Nokia N95. Dieses ist auch mein Favorit. Es mag vielleicht nicht so robust gewesen sein, wie die “Klopper”, die ich davor hatte, funktional war es aber lange Zeit das Nonplusultra und hatte eine unglaublich gute Kamera, von der ich bis heute schwärme. Da mich Symbian irgendwann nicht mehr halten konnte, wechselte ich das OS, mithin leider auch den Hersteller…. bis sich im November 2011 plötzlich alles änderte ;-)

 

Wir danken Okan für das Interview und freuen uns schon auf viele weitere Artikel auf WParea.de! Selbstverständlich gibt’s auch einen gut gefüllten Kanal auf YouTube – schaut mal vorbei! Und wenn ihr jetzt selbst Lust bekommen habt, bei WParea.de mitzumachen, dann bewerbt euch doch einfach als Autor!
Die Community Report Reihe wird fortgesetzt – habt ihr einen heißen Tipp für kommende Folgen?