Gerade zu Weihnachten und Silvester finden sich viele Fotos auf dem eigenen Smartphone wieder, die man in bestimmten Situationen gerne den Freunden oder der Familie präsentieren möchte. Und dann gibt es noch solche, die man am liebsten direkt löscht… Ein Entwicklerteam bei Nokia hat dafür eine App entwickelt, die eine spontane Diashow auf jedem beliebigen Display in Sekunden möglich macht. Völlig ohne Kabel oder über komplizierte Einstellungen. Ein Internetanschluss genügt. PhotoBeamer heißt die geradezu magische Art und Weise für das Übertragen eurer Bilder auf andere Displays. Wie das geht erfahrt ihr nach dem Klick.

Ende November vergangenen Jahres erschien die erste Version der App PhotoBeamer. Anfangs nur für die neuen Nokia Lumia Smartphones mit Windows Phone 8, seit kurzem jedoch gibt es die App für alle Lumias im Windows Phone Store.

Wie es geht

Nach der Installation und dem ersten Start der App wählt ihr ein Foto aus, welches ihr auf einem beliebigen anderen Display (mit Internetanschluss) anzeigen wollt. Ein anderes Display kann in diesem Zusammenhang zum Beispiel ein Videobeamer, Computer oder einfach ein anderes Smartphone von Freunden oder Familie sein.

Auf dem Gerät, auf dem das Foto angezeigt werden soll, muss nun lediglich photobeamer.com im Browser aufgerufen werden. Nun noch den dort angezeigten QR-Code mit dem eigenen Lumia aus der App PhotoBeamer heraus scannen und schon kann die Diashow beginnen. Das ausgewählte Bild erscheint im Fenster des Browsers. Mit einem Wisch nach links oder rechts steuert ihr auf dem Lumia die Show. Auch eine Taste für die Vergrößerung des mittleren Bereichs des angezeigten Bildes gibt es.

Komplexe Technik

Der simple Vorgang wirkte auch auf uns ziemlich magisch, als wir es das erste Mal ausprobierten. Im Hintergrund werkelt jedoch eine recht komplexe Technik. Die Herausforderung des Teams bei Nokia war, diesen Vorgang für den Nutzer so einfach und vor allem schnell wie möglich zu machen. Das ist ihnen erfolgreich gelungen!

Der QR-Code, der auf photobeamer.com erscheint, ist bei jedem Aufruf der Seite einzigartig. Sobald dieser eingescannt wurde, sendet die App die ausgewählten Fotos auf Nokias Server und fügt diese dem Cache hinzu, um das hin- und herschalten zwischen Fotos so schnell wie möglich zu gestalten. Somit funktioniert die App sowohl im WLAN, als auch über 3G.

Im Anschluss an die Diashow könnt ihr die verwendeten Fotos restlos vom Server löschen indem ihr in den Einstellungen der App auf “Verlauf löschen” geht.

Probiert es mal aus und sagt uns, was ihr von der App haltet!