Zukunftsforschern zufolge steht dem 3D-Druck eine revolutionäre Zukunft bevor. Auch wir berichteten bereits über die Drucker, die Dinge ausdrucken können. Nokia wollte nun jedoch nicht länger auf die Zukunft warten und sorgte im Team mit MakerBot, einem Hersteller von 3D-Druckern, dafür, dass die weltweit ersten “Social-Media-Cover” live vor Ort für die Besucher aus dem Drucker geliefert wurden. Alle Details und wie ihr selbst ein Cover gewinnen könnt, nach dem Klick.

Als weltweit erste Initiative, Zubehör per 3D-Druck frei zugänglich zu machen, bietet Nokia seit einigen Wochen die CAD-Dateien der auswechselbaren Cover des Nokia Lumia 820 auf den Nokia Developer Seiten zum Download an (die Dateien findet ihr hier, hier und hier).

Mix, Remix, Mashup..

Zusätzlich zu der Möglichkeit, mithilfe der Dateien (und natürlich einem 3D-Drucker), eigene Cover ausdrucken zu können, bieten die Dateien auch die Möglichkeit, eigene Design-Ideen zu erstellen. Eine eigene Gravur oder bestimmte Muster in der Schale sind nur die naheliegendsten Modifikationen, die von jedem, der sich an den Dateien austoben möchte, vorgenommen werden können. Wie wäre es mit Einhörnern oder Regenbogen? Eulen? Ihr bestimmt, wie eure Schale aussehen soll, indem ihr die Änderungen direkt an der Open-Source CAD-Datei vornehmt. Wer nach Inspiration sucht, der kann im Thingiverse von MakerBot bereits zahlreiche eingereichte Entwürfe sehen.

Live 3D-Druck in Barcelona

Nokia hat sich mit MakerBot zusammengetan, um auf dem Mobile World Congress in Barcelona die weltweit ersten, durch Social Media inspirierten Cover live vor Ort für die Besucher zu drucken.

Am Nokia-Stand stehen zwei MakerBot Replicator 2 bereit, um individuelle Cover für das Nokia Lumia 820 zu drucken. Die Cover gibt es für die kreativsten, lustigsten oder einfach cleversten Tweets, die an @Nokia_Connects geschickt wurden und den Hashtag #Lumia820 beinhalten. Täglich werden einige Sieger-Tweets ausgewählt, deren Autoren ein individuell gestaltetes Cover ausgedruckt bekommen. Auch die Zweitplatzierten, die vor Ort am Stand vorbeikommen dürfen sich ein Cover mit einem von MakerBot vorgefertigten Muster aussuchen.

Cover und mehr zu gewinnen!

Der tägliche Hauptpreis bekommt zusätzlich zum Cover übrigens auch ein brandneues Lumia 820 mit dazu – mitmachen lohnt sich also. Der erste Gewinner war am Montag übrigens der Österreicher Michael Hell, der sich sein Cover direkt vor Ort abholen konnte.

Übrigens ist dieser Wettbewerb offen für alle – nicht nur für Besucher in Barcelona! Beteiligt euch mit einem Tweet und vielleicht gehört ein frisch ausgedrucktes Cover oder gar ein neues Nokia Lumia 820 schon bald euch!

Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.